Hans-GŁnther Adam
  Willkommen
 











  
                                                                              
                                                                   


Herzlichen Dank für Ihren Besuch auf dieser Seite.

Nun wird es wieder früh düster, es ist kalt und nieselig und die Stimmung schnell im Keller. Apropos Keller: Ein probates Mittel gegen die aufkommende Winterdepression liegt diesen Monat im Jazzkeller des Hürther Jazzclubs - und das gleich in doppelter Dosis. Neben der Jazz-Grundversorgung aus der Kölner Altstadt können Sie sich hier zwei Extra-Portionen "Muntermacher" abholen. Daher diesmal unser...

Tipp des Monats:

Auf in den Hürther Jazzclub! Lassen Sie sich am 17. November vom Amaka Trio in sonnigere Gefilde entführen und reisen Sie musikalisch nach Afrika, Brasilien und in die Karibik. Die virtuose Sängerin wird dabei begleitet von Terrence Ngassa an der Trompete, Hans-Günther Adam an Piano und Pedalbass und Hajo Hök an den Drums. Wer sich selbst und anderen etwas Gutes tun will, der sollte am 26. November in seinen Spendierhosen in den Jazzkeller kommen. Dann nämlich findet wieder einmal die Kölsche Lesung und Musik zum Advent statt. Freuen Sie sich auf eine Lesung mit Willi Frohn und Marlies Marks, dazu auf Musik von Krawall de Cologne. Wie in jedem Jahr ist der Eintritt frei - bitte spenden Sie großzügig zu Gunsten des Vereins "Hilfe für Tschernobyl-geschädigte Kinder e.V.". Weitere Infos finden Sie unter www.jazzclub-huerth.de

Mit den besten Wünschen,

               HG Adam
                      und Julia Jacoby
 




 
  31146 Besucher