Hans-GŁnther Adam
  Willkommen
 










  
                                                                              
                                                                   


Herzlichen Dank für Ihren Besuch auf dieser Seite.

Sind Sie wunschlos glücklich? Wenn nicht, dann nutzen Sie doch in diesem Monat die Sternschnuppen des Meteorstroms der Perseiden, um sich etwas zu wünschen. Leider durchquert die Erde in diesem Jahr die Staubwolke aus Trümmerteilen des Kometen 109P/Swift-Tuttle nicht ideal: Die meisten Sternschnuppen sind am Tag (eben nicht) zu sehen, und am Höhepunkt (in der Nacht zum 13. August) überstrahlt das Licht des fast vollen Mondes das Ereignis. Am ehesten können Sie noch in den frühen Morgenstunden eine Sternschnuppe entdecken, übrigens egal in welche Himmelsrichtung Sie blicken.

Da bietet es sich doch an, den Abend mit Live-Musik zu verbringen, das kann ja auch schon glücklich machen, und dann auf dem Heimweg den Blick nach oben zu richten. Und sollten Sie keine Sternschnuppe entdecken, dann tröstet Sie vielleicht die Erkenntniss von Robert Lembke: "Die schlimmsten Enttäuschungen verdanken wir erfüllten Wünschen."

Wir wünschen Ihnen in jedem Fall eine gute Zeit,

               HG Adam
                      und Julia Jacoby




 
  44117 Besucher